Aircrew

Unter dem Bereich Aircrew vereint die EU sämtliche Vorschriften (IRs) und Materialien (AMC) zu Ausbildung und Ausbildungsorganisationen, zu Ausweisen und Berechtigungen sowie zum fliegerärztlichen Dienst und der medizinischen Tauglichkeit von Piloten und Kabinenbesatzung.

Die gesamte Aircrew Regulation ist damit seit dem 8. April 2012 in der EU grundsätzlich anwendbar. Nach der Übernahme der EU-Regelungen durch den Gemischten Ausschuss gelten die gleichen Vorschriften wie in der EU auch in der Schweiz..

Weiterführende Informationen finden Sie unter der Rubrik «Lizenzen ».

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 05.02.2015

Zum Seitenanfang

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/EASA/easa---europaeische-agentur-fuer-flugsicherheit/aircrew.html