Airworthiness

Für Luftfahrzeuge im Geltungsbereich der Verordnung (EG) Nr. 216/2008, ist die EASA die zuständige Behörde für die Erteilung von Musterzulassungen von Luftfahrzeugen, Triebwerken, Propellern und Luftfahrzeugteilen sowie die Zulassung von Entwicklungsbetrieben und deren Beaufsichtigung. Weiter berät die EASA die EU fachlich für den Erlass von Rechtsvorschriften im Bereich der Luftfahrzeugtechnik und kontrolliert die Mitgliedstaaten welche für die Umsetzung der Rechtsvorschriften zuständig sind. 

Weiterführende Informationen

Links

Produktzertifizierungen im Verantwortungsbereich der EASA


Produktzertifizierungen im Verantwortungsbereich des BAZL

Letzte Änderung 04.06.2012

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL

Entwicklung und Herstellung (STEH)
3003 Bern
Schweiz

airdir@bazl.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/EASA/easa---europaeische-agentur-fuer-flugsicherheit/airworthiness.html