Sektion Flugärztlicher Dienst

Um die Lizenzen aufrechterhalten zu können, müssen sich Piloten und Flugverkehrsleiter periodisch einer fliegerärztlichen Untersuchung unterziehen. Der Flugärztliche Dienst (Aero Medical Section AMS) des BAZL ist verantwortlich für die Aufsicht über die Aeromedical Centers (AMC) und die Fliegerärzte (Aero Medical Examiners AME). Er ist auch erste Rekursinstanz bei Differenzen zwischen Piloten sowie Flugverkehrsleitern und den Fliegerärzten.

Sektionschef: Dr. med. Leon Sze

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/das-bazl/organisation/sektion-flugaerztlicher-dienst.html