Covid-19 Update

Angesichts der durch die Covid-19-Epidemie verursachten Situation befindet sich die Schweiz in einer ausserordentlichen Lage. Vor diesem Hintergrund trifft und kommuniziert das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) sehr kurzfristige Bestimmungen, die verschiedene Akteuren der Luftfahrt betreffen.

Das BAZL informiert ausschliesslich auf diesem Kanal. Diese Seite wird ständig mit neuen Informationen aktualisiert.

Informationen genereller Art

Informationen an Flugpersonal «unter Part-ORO»

Die folgenden Informationen sind von Interesse für:

Personal (Piloten, Flugmediziner, Flugbegleiter, Prüfberechtigte und Ausbildner), welches in einem Betrieb tätig ist, welches über ein Management System gemäss Part-ORO der Verordnung 965/2012 verfügt.
 

Informationen an Flugpersonal der General Aviation (exkl. NCC)

Die folgenden Informationen sind von Interesse für:

Piloten, welche nicht in einem Betrieb mit einem Management System gemäss Part-ORO der Verordnung 965/2012 tätig sind.

Dies sind im Wesentlichen die Pilotinnen und Piloten der General Aviation (GA), ausser den Pilotinnen und Piloten von in der Schweiz deklarierten «NCC aircraft». Diese operieren unter einem MS gemäss Part-ORO und halten sich an die Instruktionen im entsprechenden Abschnitt dieser Seite.
 

Letzte Änderung 05.05.2020

Zum Seitenanfang

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/fachleute/corona_update.html