Rechtliche Grundlagen Flugbetrieb Flugzeuge

Die rechtlichen Grundlagen und Richtlinien im Bereich Flugbetrieb/Flugzeuge basieren einerseits auf schweizerischen Regelungen, andererseits auf internationalen Regelungen und Abkommen.

Für Flugbetriebe sind insbesondere zwei Gruppen von Rechtsquellen zu beachten: zum einen die schweizerischen Gesetze und Verordnungen (LFG, LFV, etc.) zum anderen die aus dem EU-Recht übernommenen Regulative (EU-Verordnungen und EU-Richtlinien gemäss dem «acquis communautaire». Zu beachten gilt es, dass in der Regel im Konfliktfall den internationalen Rechtsquellen Vorrang vor den rein nationalen zukommt.

Grundlage für die Übernahme EU-rechtlicher Bestimmungen

Gesetzliche Grundlagen für Betriebsbewilligungen

Betriebsrechtliche Grundlagen (Subpart Q Annex III)

Allgemeine luftrechliche Grundlagen

Auslegungs-, Hilfs- und Zusatzmaterial

Weiterführende Informationen

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/fachleute/flugverkehr/flugoperationen/flugbetrieb-flugzeuge-und-andere-luftfahrzeuge/rechtliche-grundlagen-und-richtlinien---flugbetrieb-flugzeuge.html