Sicherheits- und Risikomanagement

Das Sicherheits- und Risikomanagement (SRM) ist ein Lenkungs- und Kontrollinstrument, mit dem ein durchgehend hoher Sicherheitsstandard in den Schlüsselbereichen der Flugtechnik, des Flugbetriebs und der Infrastrukturen aufrechterhalten werden kann.

Sicherheits-Management-Systems (SMS)

Das BAZL versucht, Risiken und schleichende Tendenzen, die das allgemeine Sicherheitsniveau senken könnten, proaktiv zu ermitteln, um durch angemessene Massnahmen dagegen anzugehen.

Zur Wahrnehmung dieser Aufgabe wurde im BAZL eine eigene Sektion gegründet. Der Bereich Sicherheits- und Risikomanagement führt und aktualisiert im Rahmen eines Sicherheits-Management-Systems (SMS) eine Risiko-Datenbank und koordiniert die Risikobeurteilung über die einzelnen Fachgebiete (Fluggeräte, Flugbetrieb, Flugsicherung und Infrastruktur) hinweg.

In dieser Datenbank werden im Rahmen eines vorgegebenen Prozesses Informationen der BAZL-Fachleute aus Vorkomnissen und Inspektionen sowie zahlreicher anderer Partner gesammelt.

SRM analysiert diese Daten anhand eines detaillierten Beurteilungsschemas und gibt gestützt darauf Empfehlungen für Massnahmen oder Handlungsoptionen an die zuständigen Sicherheitsabteilungen beziehungsweise die Amtsleitung ab. Zudem ist SRM die Koordinationsstelle für Kontakte mit dem Büro für Flugunfalluntersuchungen und dem Sicherheitsbeauftragten des UVEK für die Luftfahrt. Auch auf internationaler Ebene werden über Organisationen wie der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO), der Europäischen Zivilluftfahrt-Konferenz (ECAC), der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) und Eurocontrol Daten ausgetauscht. Durch den Austausch von sicherheitsrelevanten Informationen kann generell aus Erfahrungen gelernt und aktiv Prävention betrieben werden.

Der Bereich SRM hat eine strategische Funktion und ist daher direkt der Direktion unterstellt. Er unterstützt und berät den Direktor in der Koordination und Steuerung sämtlicher sicherheitsrelevanter Aspekte in der Tätigkeit des BAZL.

Weiterführende Informationen

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/fachleute/sicherheits--und-risikomanagement.html