Bewilligungen für Flugmodelle

Flugmodelle bis zu einem Gewicht von 30 Kilogramm dürfen grundsätzlich ohne Bewilligung eingesetzt werden, sofern der Pilot jederzeit Sichtkontakt zu seinem Modell hat. Spezielle Vorschriften gelten in der Nähe von Flugplätzen und bei Flugvorführungen mit Beteiligung von manntragenden Fluggeräten.  

Modellfliegen ist eine Freizeitbeschäftigung, die auch in der Schweiz zahlreiche Anhänger hat. Der Schweizerische Modellflugverband (SMV) als Spartenverband der Aero-Clubs der Schweiz vertritt die Interessen von über 8000 Mitgliedern in 180 Modellflugvereinen. Modellflugzeuge dienen der Freizeitbeschäftigung und werden primär im freien Gelände eingesetzt. Die Modellflugvereine verfügen in den meisten Fällen über eigene Fluggelände. Leistungsfähige Elektromotoren und verbesserte Schalldämpfanlagen für Verbrennermotoren haben zu einer spürbaren Reduktion der Lärmbelastung geführt.  

Grundsätzlich dürfen Modellflugzeuge mit einem Gewicht unter 30 Kilogramm ohne Bewilligung des BAZL betrieben werden. Für sie gelten sonst die gleichen Regeln wie für Drohnen. Ohne Bewilligung des Flugplatzhalters dürfen sie nicht näher als 5 Kilometer zu einem Flugplatz betrieben werden. In den Kontrollzonen der grösseren Flughäfen und Flugplätze gilt ausserhalb des 5-Kilometer-Radius eine Höhenbeschränkung von 150 Metern. Will jemand sein Modellflugzeug ausserhalb Sichtkontakt fliegen, benötigt er dazu eine Bewilligung des BAZL.

Der Betrieb auf Modellflugplätzen und an reinen Modellflugschauen ist nicht durch das BAZL geregelt und erfolgt auf Eigenverantwortung. Nehmen Modellflugzeuge an einer Flugschau mit manntragenden Flugzeugen teil, muss dafür rechtzeitig eine Sonderbewilligung eingeholt werden. Nähere Informationen über die nebenstehende Emailadresse christian.hanke@bazl.admin.ch

Weiterführende Informationen

Fachkontakt
Letzte Änderung 13.04.2016

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Zivilluftfahrt

Mühlestrasse 2
3003 Bern

christian.hanke@bazl.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/gutzuwissen/drohnen-und-flugmodelle/bewilligungen-fuer-flugmodelle.html