Ballistic Parachute Systems bei Kleinflugzeugen

Rettungssysteme für Flugzeuge
Photo: NASA

Dass Kraftfahrzeuge mit Airbags ausgestattet sein können ist allgemein bekannt. Nur wenigen Rettungskräften ist jedoch bewusst, was ein Ballistic Parachute System (BPS) ist und worin die Gefahren bei einem solchen Fallschirmrettungssystem bestehen. Gefährlich wird es vor allem dann, wenn ein PBS bei einem Flugzeugabsturz nicht ausgelöst wurde.

Die technische Entwicklung ermöglicht es, dass immer mehr Flugzeuge mit einem BPS ausgerüstet sind. Wie man erkennen kann, ob ein solches Rettungssystem eingebaut sein könnte und was bei einem Unfall für Vorkehrungen getroffen werden müssen, wird in der untenstehenden Broschüre erklärt.

Rettungskräften werden im Rahmen von Schulungen auf die Gefahren aufmerksam gemacht. Es wird empfohlen, die Checkliste immer auf sich zu tragen:

Kontakt

Telefonzentrale BAZL

Tel: +41 58 465 80 39
 

info@bazl.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/gutzuwissen/gefaehrliche-rettungssysteme.html