Flughafen Basel-Mulhouse

Euroairport-Basel
© BAZL

Im Unterschied zu den andern Landesflughäfen ist der Einfluss der Schweiz auf die betriebliche Entwicklung des Flughafens Basel-Mülhausen sehr beschränkt. Die Genehmigung von Infrastruktur und Betriebsreglement obliegt den französischen Behörden bzw. dem Flughafen selbst.

Die Koordination zum Bau und Betrieb des Flughafens Basel-Mülhausen ist in einem französisch-schweizerischen Staatsvertrag geregelt. Die Dokumente sind unter den weiterführenden Informationen abrufbar.

Berichte über die Benutzung der Anflug-Verfahren ILS 33 und ILS 34 sind unter den weiterführenden Informationen abrufbar.

Weiterführende Informationen

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/sicherheit/infrastruktur/flugplaetze/landesflughaefen/flughafen-basel-mulhouse.html