Betriebsreglement 2014 - Akteneinsicht und Schlussbemerkungen

Die Flughafen Zürich AG hat dem Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) Ende 2013 das Betriebsreglement 2014 zur Genehmigung eingereicht. Da die darin enthaltene Entflechtung der An- und Abflugrouten im Osten ohne Zustimmung von Deutschland nicht umgesetzt werden kann, soll nun der von Deutschland unabhängige Teil des Betriebsreglements genehmigt werden. Die Verfahrensparteien erhalten Gelegenheit, die Akten einzusehen und Schlussbemerkungen einzureichen.

Die Akten des Verfahrens sind bis zum 5. März 2018 hier aufgeschaltet.

Weiterführende Informationen

Akteneinsicht

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/sicherheit/infrastruktur/flugplaetze/landesflughaefen/flughafen-zuerich/betriebsreglement-2014---flughafen-zuerich.html