Flugsicherung und Luftraum

Grenchen
© BAZL
Flugzeuge können nach Sicht- (VFR) oder nach Instrumentenregeln (IFR) operieren. Bei VFR-Flügen ist der Pilot dafür verantwortlich, dass er andere Flugzeuge sieht und ihnen ausweichen kann. IFR-Flüge werden vom Flugverkehrsdienst geführt und voneinander getrennt, wofür der Verkehr im Verantwortungsbereich bekannt sein muss.

Dokumente


Verfügungen

2018 

Verfügung Flugveranstaltung Fricktal-Schupfart (PDF, 1 MB, 04.07.2018)Verfügung betreffend die temporäre Änderung der Luftraumstruktur der Schweiz für Trainings und Vorführungen anlässlich der öffentlichen Flugveranstaltung «50 Jahre Flugplatz» in Fricktal-Schupfart (LSZI) vom 30. Juni 2018 bis 01. Juli 2018

2017

2016

Archiv

Portal für Fachleute

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/sicherheit/infrastruktur/flugsicherung-und-luftraum.html