Emergency Airworthiness Directives (EAD)

Die dringlichen Lufttüchtigkeitsanweisungen (Emergency Airworthiness Directives) sind Veröffentlichungen der zuständigen Behörden (z.B. BAZL, EASA, FAA) über Belange der Lufttüchtigkeit und der Instandhaltung von Luftfahrzeugen und Luftfahrzeugteilen. Sie enthalten Massnahmen, die durchzuführen sind und entsprechende Fristen, damit die Lufttüchtigkeit aufrechterhalten werden kann. Diese technischen Informationen richten sich an Betreiber, Unternehmen zur Führung der Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit (CAMO) und Instandhaltungsbetriebe der betroffenen Luftfahrzeuge.

Last update: 11 April 2024

 
RESPONSIBLE AUTHORITY
& AD ref.
TC-HOLDER
TYPE
SUBJECT
ISSUE DATE
EASA 2024-0084-E (PDF, 205 kB, 11.04.2024) LEONARDO S.P.A. HELICOPTERS
AB139, AW139
MAIN LANDING GEAR SHOCK ABSORBER
11.04.2024
TCCA CF-2024-11 (PDF, 178 kB, 22.03.2024) BELL TEXTRON CANADA LIMITED
429
TAIL ROTOR BLADES
22.03.2024

Kontakt

Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL

Lufttüchtigkeitsanweisungen (LTA)
3003 Bern
Schweiz

airdir@bazl.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

Emergency AD Abonnement

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/luftfahrzeuge/lufttuechtigkeitsanweisungen--lta-/emergency-airworthiness-directives--ead-.html