Spezialfinanzierung Luftverkehr (SFLV)

Ein Teil der Erträge aus der Mineralölsteuer kann zur Förderung von Projekten im Zusammenhang mit dem Luftverkehr eingesetzt werden. 

Unterstützt werden Massnahmen zur Begrenzung der Auswirkungen des Luftverkehrs auf die Umwelt, zur Abwehr widerrechtlicher Handlungen gegen den Luftverkehr (Security) und zur Förderung eines hohen technischen Sicherheitsniveaus (Safety).

  • Im Bereich Umweltschutz können Massnahmen zur Begrenzung der Auswirkungen des Luftverkehrs auf die Umwelt, wie z. B. Projekte zur Begrenzung von Lärm oder Schadstoffemissionen, unterstützt werden.
  • Im Bereich Security können Massnahmen zum Schutz vor illegalen Handlungen in der Schweizer Luftfahrt (z. B. Terrorismus), wie z. B. Entwicklungen zu Flugsicherheitskontrollen und Schulungen von Sicherheitspersonal, unterstützt werden.
  • Im Bereich Safety können Massnahmen zur Gewährleistung der technischen und operationellen Verlässlichkeit der Schweizer Luftfahrt, wie z. B. der Einbau von Kollisionswarngeräten in Luftfahrzeuge, Weiterbildungskurse und die Finanzierung der lokalen An- und Abflugsicherungsdienste, unterstützt werden.

Finanzhilfen werden nur auf Gesuch hin gewährt. Die Finanzhilfen werden – soweit die verfügbaren Mittel aus der Kerosinbesteuerung reichen – in Form von nicht rückzahlbaren Geldleistungen (A-fonds-perdu-Beiträge) ausgerichtet. Der  Bundeshöchstsatz beträgt maximal 80 Prozent der anrechenbaren Kosten einer Massnahme. 

Weitere Informationen zur SFLV finden Sie in den folgenden Dokumenten:

Fragen & Antworten zur Gesuchseingabe

Folgend erhalten Sie Antwort auf die häufigsten Fragen:

Dokumente

Einreichung Gesuch (Eingabefrist jeweils 30. November)

Einreichung Vorprüfung (Eingabefrist jeweils 30. Juni)

 

Bei der Verwendung von Programmen oder Browsern wie zum Beispiel Microsoft Edge können Kompatibilitätsprobleme auftreten und einige Ausfüllfunktionen nicht korrekt funktionieren. Um dieses Problem zu lösen, bitten wir Sie, die Gesuchformulare lokal zu speichern und danach mit Adobe Acrobat oder Adobe Reader zu öffnen.

Letzte Änderung 29.06.2022

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL

Spezialfinanzierung Luftverkehr
3003 Bern
Schweiz

Gaétan Dobjanschi
Tel: +41 58 484 56 61 

Katia Garobbio
Tel: +41 58 460 57 59 

Anya Auberson
Tel: +41 58 467 62 64 

Fabian Fischer 
Tel: +41 58 461 16 51 

E-Mail schreiben

Kontaktinformationen drucken

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/themen/finanzhilfen-luftverkehr/spezialfinanzierung.html