Treibstoff reduzieren durch operationelle Massnahmen

Treibstoff kostet. Für die Wirtschaftlichkeit einer Airline ein gewichtiger Faktor: Der Treibstoff kann bis zu 40% der operativen Kosten betragen. Die Effizienz von Personen- und Warentransporten durch die Luft wird durch Marktmechanismen bestimmt und gefördert. Dazu kommen zusätzliche regulatorische Marktmassnahmen wie das Kohlenstoffkompensations- und Reduktionsprogramm für die internationale Zivilluftfahrt CORSIA und – in naher Zukunft – die Beimischpflicht für nachhaltige Flugtreibstoffe.
Der Fokus: immer effizientere Flugzeuge und Operationen.

Effizienz bei Flugoperationen steigern – es geht um:

Letzte Änderung 27.06.2024

Zum Seitenanfang

https://www.bazl.admin.ch/content/bazl/de/home/themen/umwelt/klima/massnahmen/operationelle_massnahmen.html