Spezielle Kategorie

Banner-Speziell_DE

In der Schweiz gilt ab 1. Januar 2023 das EU-Drohnenrecht. Für Betreiberinnen und Betreiber in der speziellen Kategorie sind Übergangsbestimmungen vorgesehen, um sich an die neuen Vorgaben anzupassen. Mehr Informationen dazu auf den jeweiligen Seiten.

Sobald eine oder mehrere der Regeln der offenen Kategorie nicht eingehalten werden können oder das Abfluggewicht der Drohne höher ist als 25kg, ist der Drohnenbetrieb bewilligungspflichtig. Die Drohne wird dann in der speziellen Kategorie betrieben. Es stehen folgende Bewilligungsverfahren zur Verfügung:

Weiterführende Informationen


Letzte Änderung 25.11.2022

Zum Seitenanfang